Mit allen Sinnen entdecken

Erleben, staunen und Neues erfahren – das bietet das Bildungsprojekt “Schule im GrĂŒnen“ fĂŒr Schulklassen und KindergĂ€rten.

Im Klassenzimmer im GrĂŒnen stehen fĂŒr alle Altersstufen folgende Themenbereiche auf dem Stundenplan:
Natur & Umwelt, Gesundheit & ErnÀhrung, Soziales, Kultur & Kreatives sowie Medien & Technik.

Schule im GrĂŒnen-Flyer

Anmeldung

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten finden Sie unter dem Button Hier anmelden. Bitte beachten Sie: Die PlĂ€tze sind begrenzt – einige Angebote können daher schnell ausgebucht sein. Weitere Programmpunkte können im spĂ€teren Verlauf noch dazu kommen. Diese finden Sie dann ebenfalls im Buchungstool. Falls Sie zum gebuchten Termin nicht kommen können, sagen Sie bitte mindestens zwei Wochen vorher bei Frau Weis ab, damit andere Gruppen die Möglichkeit haben, den Termin zu buchen.

Hier anmelden

Eintrittspreise

FĂŒr Kinder bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt auf die Landesgartenschau frei.
Pro Schulklasse/Kindergartengruppe haben zwei LehrkrÀfte bzw. Betreuungspersonen freien Eintritt.
Kinder ab 7 Jahren zahlen im Klassenverband einen Preis von 5,00 € pro Kind, darin enthalten sind 2,00 € FreYgeld. Dieses kann bei den Gastronomiestandorten auf dem LandesgartenschaugelĂ€nde sowie in der Stadt Freyung bei den teilnehmenden GeschĂ€ften wĂ€hrend der gesamten Landesgartenschau-Laufzeit eingelöst werden.
Kinder, die eine Dauerkarte besitzen bringen diese bitte mit.
Eine Teilnahme an der „Schule im GrĂŒnen“ ist kostenfrei, jedoch nur nach vorheriger, verbindlicher Anmeldung möglich.
Weitere Infos finden Sie hier.

Öffnungszeiten

TĂ€glich vom 25.05. bis 03.10.2023
Kassen von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Einlass von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr bzw. bis Einbruch der Dunkelheit

Bitte kaufen Sie die Tageskarten fĂŒr die Kindergarten- bzw. Schulkinder vor Ort an den Kassen.
An Terminen der „Schule im GrĂŒnen“ gibt es eine Gruppenkasse.

Treffpunkt und Beginn

Die Tre­ffpunkte variieren je nach Angebot. Sie finden diese im Lageplan im Flyer oder bei den jeweiligen Angeboten auf der Website. Das Programm startet frĂŒhestens um 9:30 Uhr.

Haftung

Die Teilnahme an Veranstaltungen der „Schule im GrĂŒnen“ erfolgt freiwillig, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko der Teilnehmenden auch hinsichtlich gesundheitlicher Risiken wie auftretender Allergien oder UnvertrĂ€glichkeiten. Die Aufsichtspflicht liegt bei begleitenden LehrkrĂ€ften bzw. Betreuungspersonen. ErgĂ€nzend gilt die Hausordnung, insbesondere die Haftungsregelung. Diese ist ab Erö­ffnung der Landesgartenschau in allen Kassenbereichen ausgehĂ€ngt.

Anreise

NĂ€here Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Hinweis

Die „Schule im GrĂŒnen“ findet, wie der Name schon sagt, in der freien Natur statt. Denken Sie daher bitte an eine dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk sowie Sonnen– und Regenschutz.

Weitere Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin
Teresa Weis
Tel +49 8551 32194-38
teresa.weis@lgs2023.de