Wald. Weite.
VergeltÂŽs Gott.

Bayerische
Landesgartenschau
Freyung
25.05.— 03.10.2023

Geyersberg blau
Wiese grĂŒn Tanne grĂŒn
Wiese grĂŒn Tanne grĂŒn Tanne dunkelgrĂŒn Blatt mit Stil Blume himbeere, sonnengelb
Blume sonnengelb Blume himbeere Blume himbeere Blume weiß BlĂŒte bunt BlĂŒte bunt Blume sonnengelb Blatt 7-blĂ€ttrig Blatt 7-blĂ€ttrig BlĂ€tter mit BlĂŒte Ranken blaugrĂŒn

Herzlich Willkommen

auf dem Areal der Bayerischen
Landesgartenschau 2023 in Freyung

Die höchstgelegene Landesgartenschau Bayerns ist am 03. Oktober zu Ende gegangen. Der RĂŒckbau der temporĂ€ren Anlagen hat begonnen. Einzelne GelĂ€ndebereiche werden nach und nach frei zugĂ€nglich.

Die Spiel- und Kletterbereiche auf der Parkgarage mit Kletterwolke und Kraxlwand sowie Bewegungsparcours sind seit Samstag (07. Oktober) offen. Der Zugang ist ĂŒber die Parkgarage und den Ferienpark möglich. Ab dem 1. November – Allerheiligen – werden nun auch ein Großteil der WaldgĂ€rten mit der Naturkapelle sowie die Terrassen am Burgberg mit dem Gesteinspfad und dem darunterliegenden Wiesenpfad geöffnet.

Am Geyersberg gibt es öffentlichte, kostenpflichtige ParkplÀtze in der Parkgarage und auf dem Waldparkplatz.

UneingeschrÀnkt können Sie den Blick in die Ferne schweifen lassen und im Herzen des Bayerischen Waldes Ruhe finden.
Erleben Sie die vielfÀltige Flora und Fauna dieser Region, deren Bewohner und Traditionen schon immer eng mit ihrer Landschaft verbunden waren.

Wald. Weite. Vergelts Gott.

Impressionen

Bild: Daniela Blochinger
Bild: Daniela Blochinger
Bild: Daniela Blochinger
Bild: Daniela Blochinger
Portrait Dr. Olaf Heinrich

Dr. Olaf Heinrich,

1. BĂŒrgermeister Stadt Freyung

„Die jahrelangen Vorbereitungen dieser Großveranstaltung haben uneingeschrĂ€nkt FrĂŒchte getragen: vielfĂ€ltige gelungene Veranstaltungen und Ausstellungen auf einem großartigen und abwechslungsreichen GelĂ€nde lockten zahlreiche Besucher auf den Geyersberg. Die RĂŒckmeldungen waren ĂŒberwĂ€ltigend positiv. Die 132 Tage Landesgartenschau waren voller außergewöhnlicher Begegnungen. Es ist ein großartiges GefĂŒhl der Gemeinschaft entstanden. Stadt und Region haben die Chance genutzt, die VorzĂŒge der Region authentisch in den Mittelpunkt zu stellen und eine nachhaltige Entwicklung des Ortsteils Geyersberg voranzutreiben. Über Jahrzehnte hinweg wird die Bevölkerung Freyungs und natĂŒrlich auch Besucher aus Nah und Fern, von den neu geschaffenen GrĂŒnanlagen, dem Spielplatz, den Wanderwegen und der verkehrlichen Neuordnung profitieren. Es waren wunderbare Wochen – ein SommermĂ€rchen.“

Der Geyersberg als
zukunftsweisender Landschaftspark

lĂ€sst mit seiner Vielfalt an unterschiedlichen Arealen keine WĂŒnsche offen. WĂ€hrend sich die Kleinen in der Kletterwolke austoben, können sich die Großen von den GĂ€rten am Burgberg oder den WaldgĂ€rten inspirieren lassen. Neben Wiesensteigen und RastplĂ€tzen gibt es noch jede Menge weitere Überraschungen auf dem Geyersberg zu entdecken!

Ihr Weg zu uns

Der Geyersberg ist von Freyung aus ĂŒber die Geyersberger Straße mit dem PKW zu erreichen. Kostenpflichtige ParkplĂ€tze sind vorhanden:
Waldplatz (48°47’38.1″N 13°32’42.8″E) unterhalb der ehemaligen Klinik Bavaria
Parkgarage Geyersberg 6 c (48°47’33.9″N 13°32’14.3″E) neben Ferienpark Geyersberg
Wanderer oder Radfahrer erreichen aus verschiedenen Richtungen auf ausgeschilderten Wegen den Geyersberg.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden